Tour M Spezial – Neu mit dem Zeitzeugen Ulrich Pfeifer

    Ab sofort bieten wir unsere zweieinhalbstündige Tour M Spezial – Unterirdisch in die Freiheit mit einem weiteren Zeitzeugen an.
    Vier Wochen nach dem Bau der Mauer floh Ulrich Pfeifer durch die Kanalisation am Gleimtunnel nach West-Berlin, wo seine Mutter und seine Schwester lebten. Der Fluchtversuch seiner Freundin über den gleichen Weg wurde vereitelt und sie im Dezember 1961 zu sieben Jahren Zuchthaus verurteilt. Er begann daraufhin als Fluchthelfer tätig zu werden. Von August 1962 bis ins Jahr 1971 war er an zahlreichen Fluchttunnelprojekten beteiligt.

    Für die Tour M Spezial mit Ulrich Pfeifer sind Tickets (jeweils bis maximal zwei Tage vor der Tour) im Online-Vorverkauf über unseren Partner reservix und an reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.