SPENDENAUFRUF – Jeder Euro zählt...

    Seit nunmehr 25 Jahren erforscht und dokumentiert der Berliner Unterwelten e.V. historische unterirdische Bauwerke und macht sie für die Öffentlichkeit in Form von Führungen zugänglich.
    Unsere geführten Touren sind für Besucher aus dem In- und Ausland zu einem attraktiven Bildungsangebot und zu einem festen Bestandteil der Berliner Kultur- und Museumslandschaft geworden.
    Für eine nicht unerhebliche Anzahl von Menschen ist der Verein zugleich Arbeitgeber oder im Rahmen der ideellen und ehrenamtlichen Vereinsarbeit Hobby und Freizeitbetätigung.  
    Das alles finanzierte unsere gemeinnützige Institution bislang ausschließlich durch die Einnahmen aus Führungen. Wir erhielten (bis Oktober 2020) keine staatlichen oder städtischen Förderungen.

    Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation und den damit verbundenen Auflagen sowie aus Verantwortung für unsere Besucher*innen und Mitarbeiter*innen war es uns seit Mitte März bis Ende Mai 2020 nicht möglich, einen Führungs- und Ausstellungsbetrieb anzubieten. Nach dem zweiten Lockdown vom 2. November 2020 mussten wir unsere Türen für siebeneinhalb Monate erneut geschlossen halten und hätten ohne die staatlichen Corona-Hilfen wohl nicht mehr weiter existieren können. Dies bedeutete, dass wir in diesen Zeiträumen keinerlei Einnahmen generieren konnten, um unsere dennoch entstehenden Fixkosten wie Mieten, Personalkosten und Kosten zur Erhaltung der Anlagen zu decken. Durch die Entwicklung neuer digitaler Angebote konnten wir zumindest weiterhin in der Öffentlichkeit präsent bleiben. Ab Mitte Juni 2021, nachdem wir wieder öffnen konnten, war es uns unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln bisher nur möglich, ein eingeschränktes Führungs- und Ausstellungsprogramm anzubieten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Wir freuen uns über jede Art der Unterstützung, sei es durch eine Spende, einen Besuch, Nutzung unserer digitalen Angebote, kostenfreie Werbeflächen, medialen oder politischen Support! Auch können Sie diesen Aufruf gerne an ihren Freundes- und Bekanntenkreis oder ihr berufliches Umfeld weiterleiten.


    Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

    Ihr Berliner Unterwelten e.V.

    So können Sie uns unterstützen:

    • Spenden (ohne bestimmten Verwendungszweck)

    Wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen wollen, überweisen Sie bitte einen Betrag Ihrer Wahl auf unser Spenden-Konto:

    Berliner Unterwelten e.V.
    IBAN: DE77 1005 0000 6600 3729 80
    BIC:    BELADEBEXXX
    Bank:  LBB - Berliner Sparkasse

    Geben Sie bitte unbedingt »Spende« als Verwendungszweck an. Falls Sie eine Spendenquittung benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an buchhaltung(at)berliner-unterwelten.de. Wir bitten um Verständnis, dass wir für Spenden unter 200 Euro keine Spendenquittung ausstellen. Hierfür können Sie Ihren Kontoauszug, sofern als Verwendungszweck »Spende« angegeben wurde, als Beleg gegenüber dem Finanzamt nutzen.


    Sie können auch schnell und unkompliziert per PayPal spenden:

    Spenden per Paypal

     

    • Spenden für den Fichtebunker

    Helfen Sie mit, den ehemaligen Gasometer und Mutter-Kind-Bunker in der Kreuzberger Fichtestraße als Geschichtsort unter dem Dach des Berliner Unterwelten e.V. zu erhalten.

    Spendenkonto:
    Berliner Unterwelten e.V.
    IBAN: DE77 1005 0000 6600 3729 80
    BIC:    BELADEBEXXX
    Bank:  LBB - Berliner Sparkasse

    Geben Sie als Verwendungszweck »Spende Hilfe für den Fichtebunker« an.

    Weitere Infos auch unter: www.facebook.com/Fichtebunker

    Paypal Fichtebunker

     

    • Spenden für den Ausbau des digitalen Angebots

    Berliner Unterwelten jetzt auch digital – von virtuellen Touren mit 360-Grad-Aufnahmen und Live-Guide via »Zoom« über Videos aus unseren unterirdischen Anlagen . Nutzen Sie gerne unser digitales Angebot für zu Hause oder unterwegs. Es ist auch für Schulklassen geeignet. Weitere Projekte wie z.B. ein Podcast sind in Planung. #unterweltendigital #wirsindnochda

    Paypal Digitales Angebot

     

    • Spende für die Instandsetzung der U-Toilette an der Schlossbrücke

    Helfen Sie mit, die unterirdische Toilette vor dem Zeughaus in Berlin-Mitte zu erhalten. Der Berliner Unterwelten e.V. konnte das unterirdische Bauwerk vor der Verfüllung bewahren. Unser Verein plant(e) dort die Ausstellung »Wo einst das Wasser floss – Entschwundene Kanäle und Brücken zwischen Ober- und Unterbaum«. Leider ist die Corona-Pandemie der Realisierung vorerst dazwischen gekommen.

    Spendenkonto:
    Berliner Unterwelten e.V.
    IBAN: DE77 1005 0000 6600 3729 80
    BIC:    BELADEBEXXX
    Bank:  LBB - Berliner Sparkasse

    Geben Sie als Verwendungszweck »Instandsetzung U-Toilette« an.

    Paypal U-Toilette

     

    • Buchshop: Edition Berliner Unterwelten

    Wenn Sie uns mit einem Buchkauf unterstützen möchten, finden Sie hier eine abwechslungsreiche Auswahl an Publikationen aus unserer Edition zu spannenden Untergrund-Themen.

    Edition

     

    HERZLICHEN DANK!

    instagram takipçi satın al - instagram takipçi satın al mobil ödeme - takipçi satın al

    bahis siteleri - deneme bonusu - casino siteleri

    bahis siteleri - kaçak bahis - canlı bahis

    goldenbahis - makrobet - cepbahis

    cratosslot - cratosslot giriş - cratosslot