Bereich Inneres

    AG Fichtebunker

    Ziele der Arbeitsgruppe sind die ausschnittsweise Wiederherstellung, Dokumentation und Darstellung der Geschichte des Gasometers und Bunkereinbaus in der Fichtestraße 6 in Berlin-Kreuzberg sowie Recherche, Aufbereitung von Informationen und Unterstützung von Führungen des Vereins.
    Die Arbeitsgruppe Fichtebunker möchte Etagen des Bauwerks durch Rückbau und Wiedereinbau von Originaltechnik und Einrichtung sowie durch Reinigung und Restaurierung wieder so herrichten, dass die breite Spanne (1883 bis heute) der Bauwerks-, Bezirks- und Stadtgeschichte als „Geschichte zum Anfassen“ erlebbar werden. Dies soll in öffentlichen Führungen und Vereinsveranstaltungen geschehen.
    Beginnend mit der Gasversorgung und des sich gerade zur Großstadt entwickelnden Berlin, über die Zeit des Ersten und Zweiten Weltkrieges, die Maßnahmen des Luftschutzes am Anfang der 40er Jahre, die vielschichtige Nachkriegsnutzung und den Kalten Krieg mit seiner Bevorratung der „Senatsreserve“ bis zur Gegenwart soll jedem Schwerpunktthema – unter Berücksichtigung der besonderen Gebäudeform – auf einem Rundgang jeweils ein Sektor zugeordnet werden.


    Ansprechpartner und Kontakt:
    AG-Sprecher: Wolfgang Wendt
    Stellvertreter: Mario Moeller
    Kontakt


    AG Mitglieder

    Die AG Mitglieder engagiert sich, neuen Vereinsmitgliedern den Einstieg in den Berliner Unterwelten e.V. zu erleichtern. Ziel ist es, jedem Neumitglied zu zeigen, welche Möglichkeiten bestehen, am vielfältigen Vereinsleben teilzuhaben. Natürlich werden besonders diejenigen unterstützt, die sich persönlich engagieren wollen. Die persönlichen Interessen und Fähigkeiten jedes Einzelnen sollen zur Geltung kommen, wenn jemand mit anpacken möchte.
    Neben Vortragsveranstaltungen, Vereinsabenden und -fahrten organisiert die AG Mitglieder Begehungen der vom Verein häufig genutzten unterirdischen Anlagen und weiterer externer, aber selten genutzter spannender, Orte.
    Wer sich bisher nicht ausreichend informiert fühlte oder Schwierigkeiten hatte, die gewünschten Kontakte zu knüpfen, der ist richtig bei der AG Mitglieder und kann sich zusätzlich auf den internen Webseiten informieren oder per Mail mit unserer Arbeitsgruppe Kontakt aufnehmen.

    Ansprechpartner und Kontakt:
    AG-Sprecher: Mario Moeller
    Stellvertreter: Sven Preuß
    Kontakt


    AG Wikipedia

    Die Arbeitsgruppe Wikipedia baut ein vereinsinternes Wikipedia-System auf, das allen Mitgliedern und Mitarbeitern des Berliner Unterwelten e.V. zur Verfügung stehen soll.

    Ansprechpartner und Kontakt:
    AG-Sprecher: Falk Budi
    Stellvertreter: Lothar Leibfried
    Kontakt